| Startseite | Impressum | Sitemap | Druckansicht |

Blog

» Montag, 15.04.2013
Vorstellung Arnulf Koch

Seit Anfang Februar bin ich, Arnulf Koch, im Stadtrat als Nachrücker für unseren neuen Bürgermeister Thorsten Wozniak.

 

Im Stadtrat habe alle Aufgaben von Thorsten Wozniak übernommen. Konkret sind das:

  • Stadtrat
  • Jugendreferent
  • Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss
  • Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss
  • Mitglied im Ferienausschuss
  • Mitglied im Stiftungsrat der Bürgerstiftung Gerolzhofen

 

Den Schwerpunkt meiner Stadtratsarbeit sehe ich darin, Sprachrohr für die jüngere Generation zu sein und heutige Anforderungen meiner Generation in den Stadtrat einzubringen. Z.B. durch einen Ausbau eines wirklich schnellen Internetzugangs in Gerolzhofen (mind. 50 MBit).

Die Basis für eine gesunde Stadtentwicklung sehe ich bei vielen guten Arbeitsplätzen in Gerolzhofen. Denn wenn hier jemand eine Stelle bekommt, steigt die Wahrscheinlichkeit enorm an, dass er auch nach Gerolzhofen zieht. Schwimmbad, Bücherei, Schulen, VHS usw. steigern danach die hohe Lebensqualität in Gerolzhofen, aber sind selten der Auslöser für den Zuzug. Daher müssen wir uns mit allen Kräften bemühen, die Attraktivität von Gerolzhofen für Gewerbeansiedlungen und Gewerbebestand zu erhöhen. Z.B. eben durch ausreichende Gewerbeflächen, die im Anfragefall sofort zur Verfügung stehen oder ein Gründerzentrum und eine gute Infrastruktur -> auch hier an aller erster Stelle ein sehr schnelles Internet.

 

 

Hier ein kurzer Steckbrief von mir:

 

Beruf

 

Privat

  • 36 Jahre alt
  • Seit 2007 verheiratet

 

Politisches Ehrenamt

 

Gesellschaftlich/soziale Ehrenämter

 

Sportliche Ehrenämter

 

Hobbys

 

Weitere Hobbys (sofern es die Zeit erlaubt)

  • Motorsegler- & Motorflug
  • Fahrrad fahren
  • Ski fahren
  • Fotografie & Bildbearbeitung
  • Computerspiele (Strategie, Towerdefense, Flugsimulator, Ingress)
  • Brettspiele (Strategie)
  • Kartenspiele (Schafkopf, Skat)

 

Wer mich kontaktieren will, kann das auf vielfältigen Weg tun:

 



Kommentare
Neuen Kommentar hinzufügen
Ihr Name *

Ihre E-Mail Adresse

Betreff *

Text * (HTML ist nicht erlaubt)

Bitte folgende Buchstaben und Zahlen abtippen *
Captcha
  Neues Bild
Diese Überprüfung dient zum Schutz vor Spam-Bots. Das Bild enthält die Ziffern 2-4 und 6-9 und Großbuchstaben. Wenn Sie das Bild nicht entziffern können, klicken Sie auf "Neues Bild" um ein anderes Bild zu laden.
IP-Adresse Datum

Dieses Feld bitte nicht ausfuellen, sonst erscheint der Eintrag nicht:

Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Kommentar hinzufügen

* = Pflichtfelder
Die Einträge werden erst nach Freigabe durch einen Moderator sichtbar. Dies kann bis zu 48 Stunden dauern.
Bitte haben Sie Verständis, dass wir auf einen vollständig ausgefüllten Namen bestehen, da wir den Eintrag sonst evtl. nicht veröffentlichen können.
Zurück