Generationen verbinden

In Anbetracht des demographischen Wandels stellt sich die Frage: Wie kann ein solidarisches Miteinander der Generationen gesichert werden?

Ein aktives Miteinander von Jung und Alt ist wichtig; dafür bedarf es aber auch eines aktiven Mitbestimmens von Jung und Alt - besonders im Stadtrat! Wir, DIE neuen JUNGEN, sind bereit, Verantwortung zu übernehmen. Wir wollen Gerolzhofens Zukunft nachhaltig mitgestalten.

Progressiv denken, aktiv handeln, nachhaltig wirken: Mit unserem interessanten Mix junger Menschen aus Gerolzhofen und Rügshofen, stehen wir für die Bedürfnisse der 18- bis 40-jährigen Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt ein. Wir werden künftig die Anliegen junger Familien, aber auch die der Jugend und der Junggebliebenen im Stadtrat vertreten.

Ob barrierefreie Stadt oder Seniorenrat, ob Jugendforum oder Familienförderung: Durch den Dialog zwischen Erfahrung und neuen Ideen kann Gerolzhofen nur gewinnen!


Startseite -> Themen -> Thema Generationen verbinden

copyright DIE JUNGEN 2007 | info@die-jungen.de | www.die-jungen.de